SUVA-Regeln

Wie bereits seit einigen Jahren dürfen wir an der "Aktion Sicherheit bei Grümpelturnieren", unterstützt von der SUVA (schweizerische Unfallversicherungsanstalt) teilnehmen. Wir setzen alles daran, ein unfallfreies, faires und mit viel Fussballfreude verbundenes Turnier zu veranstalten.

Damit die Unfallquote sehr gering ist, sind allerdings einige Punkte zu erfüllen resp. zu befolgen:

  • Jede Mannschaft muss einheitliche Tenues tragen (mindestens die Trikots müssen die gleiche Farbe haben).
  • In den Kategorien Fussballer, Nichtfussballer, Dorfmannschaften und Vereine sollten Fussballschuhe (Nockenschuhe) getragen werden
    (vor allem bei schlechter Witterung und nassem Terrain!), bei den anderen Kategorien wird dies selbstverständlich ebenfalls begrüsst.
  • Das Tragen von Schienbeinschonern ist in allen Kategorien obligatorisch. 
    Schienbeinschoner können an der Kasse der Platz-Festwirtschaft für Fr. 20.00 pro Paar gekauft werden.
  • Auf Alkoholkonsum vor und während der Spielphase ist zu verzichten. Alkohol hat keinerlei positive Auswirkungen auf die sportliche Leistung, es besteht vielmehr ein erhöhtes Unfall-Risiko für die Gegenspieler und den angetrunkenen Spieler selber. Die Schiedsrichter sind befugt, angetrunkene Spieler vom Spielbetrieb auszuschliessen.
  • Nahezu alle Spiele werden von offiziellen Schiedsrichtern geleitet, welche die Punkte 1 bis 3 kontrollieren und bei Nichteinhalten dieser Forderungen das Spiel nicht anpfeifen werden. Mannschaften, die den Forderungen nicht nachkommen werden mit einer 1:O Forfait-Niederlage bestraft.
  • Auf dem Gelände steht eine Aufwärmzone mit angeschlagenen Übungen zur Verfügung. An jedem Spieltag wird mehrmals täglich für etwa 5 bis 10 min. eine Warm-Up Musik eingespielt. Nutzen Sie die Gelegenheit und wärmen Sie sich aktiv auf.
  • Auf dem Fussballplatz Mettlen wird der Samariterverein Weisslingen-Kyburg einen Sanitätsposten haben.
  • Laden Sie sich das Trainingsprogramm «D11» und das Gleichgewichtsprogramm «Foodbag» von dieser Website herunter und trainieren Sie mit Ihrem Team einige Male vor dem Turnier.
  • Des weiteren gilt das Turnier-Reglement.

Wir danken Ihnen vielmals für Ihr Verständnis, denn unser Ziel ist es in erster Linie, mit viel Spass und möglichst ohne Unfälle ein schönes Turnier absolvieren zu können.

Sportliche Grüsse

OK Grümpelturnier
FC Weisslingen